atelier_3

Anne Ocker

lebt in Hannover und Steinhude
geboren in Hannover

Studium
Germanistik, Textil- und Bekleidungstechnik, Bildende Kunst

seit 1979
Veröffentlichung von Gedichten und Kurzgeschichten

Lehrerin bis 1994

seit 1995
Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland:
Italien, Dänemark, USA

1996
Gründung der Künstlerinnengruppe „Melange“

1998
Preisträgerin der Akademie Faber Castell

1999
Ankäufe / Bezirksregierung

seit 2000
Atelier Deisterstraße 17 Hinterhaus, 30449 Hannover

2005
Preisträgerin Kunstpreis Laatzen

November 2008
Künstlerin des Monats der Hannoverschen Wirtschaftszeitung

2015
Teilnahme an der ART FAIR Köln

2016
Herausgeberin des Buches: Stimmen aus dem Hinterhaus
Kurzgeschichten und Gedichte, Geest-Verlag